+43 664 105 31 39 office@susanne-korab.at

Wohn- und Arbeitsräume by Susanne Korab

Als studierte Designerin mit langjähriger Erfahrung in der Begleitung und Durchführung grosser Bauvorhaben vereine ich beides: Empahtische Planung und profesionelle Umsetzung. Ich lade Sie ein, sich mir ein stückweit anzuvertrauen, mir Ihre Türen zu öffnen und sich mit mir auf den gemeinsamen, schöpferischen Prozess einzulassen Ihren besonderen ORT zu erschaffen.

 

Bad Vöslau – Privathaus 

Eine charmantes Haus umgeben von Weinbergen. Die Achse Küche –  Wohnraum wurde geöffnet und gibt den Blick bis in den Garten frei. Eine raumhohe bedruckte Glasschiebetüre bringt Großzügigkeit in das Haus, läßt aber auch unterschiedliche Nutzung der Räume zu. Das Motiv von überdimensionalen Blättern findet sich auch auf der Küchenrückwand wieder. Der Boden wurde abgeschliffen, vorhandenen Möbel aufpoliert, Lieblingsstücke haben einen neuen Platz gefunden. Das Zusammenspiel von vorhandenen und neuen Möbelstücken machen dieses Haus zu einem besonderen Ort.

Ihre Schönheit reifte geschützt in ihrer grünen Hülle. Sie wählte ihre Farben sorgfältig. Sie kleidete sich langsam an, sie ordnete ihre Blütenblätter eins nach dem anderen. Sie wollte nicht so zerknittert aufgehen wie die Mondblumen. Sie wollte nur im vollen Glanz ihrer Schönheit erscheinen.

aus Der kleine Prinz

„Angefangen hat alles damit, dass mein Mann sich entschlossen hatte sich von seinen alten Bücherregalen zu trennen. Mir war auf der andern Seite schon seit länger aufgefallen, dass wir sehr wenig Zeit in unserem Wohnzimmer verbrachten, obwohl es eigentlich ganz gemütlich eingerichtet war. Wir sammelten verschiedene Ideen ohne wirklich auf einen grünen Zweig zu kommen. Zudem hatten wir die Sorge, dass durch einen Umbau in den Charakter des Hauses zu stark eingegriffen wird. Wir haben ein älteres , gemütliches Haus am Rande der Weinberge, so wie es sich mein Mann immer gewünscht hat.

Wir hatten schon mehrere Projekte von Susanne gesehen, die und sehr gut gefallen hatten und als wir begannen mit ihr über dieses Thema zu sprechen, begannen unsere Vorstellungen auf einmal ein Gesicht zu bekommen. Es ist sehr rasch ein Vertrauen entstanden und wir konnten gemeinsam ein Konzept entwickeln, das unseren Vorstellungen entsprach.

Während des Umbaus zogen wir aus, und verfolgten die einzelnen Bau und Einrichtungsabschnitte aus der Ferne. Das war eine größere Belastung als ich es mir ursprünglich vorgestellt hatte, da ich innerlich bereits getroffene Detailentscheidungen wieder in Frage zu stellen begann. Es hat mich fasziniert, dass Susanne in der Lage war immer das Gesamtbild des Projektes im Auge zu behalten und sich schlussendlich alles in großer Harmonie zusammenfügte. Im Besonderen begeistert mich Susannes Gefühl und Treffsicherheit für Farbzusammenstellungen auch wenn es sich nur um dezente Nuancen handelt.

Unser Umbau ist jetzt drei Jahre her. Wir sind nach wie vor glücklich und genießen und das Mehr an Lebensqualität das wir gewonnen haben.

Danke Susanne für Deine kompetente Beratung, für die Freude und die Kraft mit der Du unser Projekt begleitet hast.“

Antje & Peter

Fotos: Joe Haider

 

Ordination Dr. Dettelbacher, Graz

Eine Ordination die sich auf den ersten Blick wie ein Wohnzimmer oder eine Galerie zeigt. Großzügige Räume, Lichtachsen, Kunst an den Wänden, Blumenarrangements. Räume, die die Seele und das spannende Portfolio der Arztpraxis widerspiegeln. 

 

 „Graphic design will save the world right after rock and roll does“ , David Carson, Designer

„ Bauen ist spannend und freudvoll in der Planungsphase – ärgerlich ernüchternd enttäuschend und voller Kompromisse in der Bauphase-
so erlebte ich es leider immer wieder bis ich Susanne kennenlernte.
 
Dann erfuhr ich, dass es auch ganz anders laufen kann:
 
Gespräche in der Vorbereitung, wo sie sehr genau die Bedürfnisse und Abläufe in der Ordination erkundete,dann ein  gemeinsames Schwelgen in Materialien und Farben und bald darauf ein Plan, der das, was bis dahin vage in meinen Gedanken kreiste konkret aus Papier brachte.
Aber das schönste für mich als Bauherrin war, mit welcher Professionalität und Genauigkeit sie die Ausschreibungen machte, darauf achtete, dass alles genau so umgesetzt wurde – ich hätte nie so freundlich und bestimmt meine eigenen Wünsche vertreten können – und zum vorgesehenen Zeitpunkt eingezogen werden konnte.
 
Es wurde eine Ordination, die mein Lebensgefühl ausdrückt und in die ich nun, nach vielen Jahren, noch jeden Tag mit Freude gehe.“
Christina Dettelbacher

Fotos: Jörg Leth

 

wiener konfektion – Geschäft, 7. Bezirk Wien

Ein Shop-Atelier mit angeschlossener Werkstatt, coolem Chic und Berliner Flair. Die Reduktion auf das Wesentliche, klare Linien, ein geschliffener Estrich als Bodenbelag, von der Decke abgehängte Kleiderstangen um die limitierten Serien und Einzelstücke von Maria’s Kollektion perfekt in Szene zu setzen.

Reduziert, cool und gemütlich sollte es werden!

„Susanne hat mein Shop-Atelier wiener konfektion im 7. Bezirk umgebaut und ausgestattet!

Mit ihrer entspannten und kompetenten Art hat sie genau erkannt, was zu mir und meiner Mode passt: cool und trotzdem gemütlich! Der Umbau ging schnell und unkompliziert über die Bühne!

Jetzt liebe ich meinen täglichen Arbeitsplatz noch mehr! Herzlichen Dank!“

Maria Fürnkranz-Fielhauer

Künstlerin & Designerin, wiener konfektion, Fotos: Pilo Pichler

 

Alte Donau – Privathaus 

Von jedem Platz im Haus gibt es einen Blick in den wundervollen Garten. Zentraler Raum ist das Wohnzimmer mit integrierter Küche und offener Treppe.  Wir fanden auch Platz für ein homeoffice mit Vogelgezwitscher. Skulpturen, Bilder und Fundstücke aus aller Welt machen dieses Haus zu einem sehr speziellen Kosmos.

„Korab’s Konzept: Vertrauen durch Kompetenz. Mit niemanden anderem verschönern Sie ihr zu Hause entspannter und Lustvoller. Diese Erfahrung heilt jedes Baustellentrauma.“

Petra Navara

 

Wien – Privatwohnung

Ein multifunktionaler Raum zum Essen, Kochen, Lesen, Ruhen und Arbeiten. Auf der einen Seite Bibliothek auf der Anderen Küche. Zwei große Sofas mit einem direkten Blick in die Baumkronen laden zum Verweilen, Entspannen und Luftatmen ein. Die Fensterfront flutet den Raum mit Licht und bringt die kräftigen Farben zum Leuchten. Zebrastühle und die Bogenlampe  von Archille Castiglioni bringen Bewegung und Leichtigkeit.

„Gutes Design ist für die Ewigkeit“,  Alberto Alessi, Designer

„Wir haben unsere Wohnung im 23. Bezirk umgebaut. Das ehemalige Wohnzimmer wurde ein großer Wohnraum mit Küche und aus der kleinen Küche wurde ein Bad.
 
Susanne hat alles bravourös gemeistert. Sie hat sich nach unseren Wünschen gerichtet und diese kreativ weiterentwickelt und sie hat auch unser „Budget“ eingehalten. Sie bewies ein großes Gespür für Harmonie und realisierte Dinge, die auch praxistauglich sind. Klare Strukturen und vor allem schöne Farben, was mir besonders wichtig war.
 
Wenn die Sonne hereinscheint, leuchten die Gelb-und Rottöne (die Farben der Sonne) noch intensiver und heben das Wohlbefinden und haben heilende Wirkung. Mein Mann kocht jetzt noch lieber – mit Blick auf das Fenster in die Natur, zu den Bäumen.“
Eva R.

Privathaus am Wörther See

Ein modernes Haus am See, wo innen und aussen miteinander verschmelzen. Das Besondere sind die langen durchgesteckten Blickachsen.  Jeder Raum hat Zutritt in den Garten durch raumhohe Terrassenschiebetüren. Großzügig verbindet sich der Wohnraum mit dem Essbereich und der offenen Küche. Materialien und Möbel wurden so ausgewählt, dass diese bei geöffneten Terrassenschiebetüren mit der Natur eins werden. Die Verkleidungen aus Holz und der geölte Boden wurden in einem warmen Rotbraun gewählt. Ein perfekter Ort für eine sechsköpfige Familie um den Sommer am See zu geniessen. Der offene Kamin lädt auch im Winter zum Verweilen ein. 

Empathische Planung mit professioneller Umsetzung

Haben Sie Lust auf eine gemeinsame Neugestaltung Ihrer Lebensräume?