Achtung, frisch gestrichen!

Eine abenteuerliche Genussreise bei der du Sonnenstrahlen und Farbklekse sammelst

In fünf Wochen weißt du wie du mit einfachen Handgriffen deinen Palast sprühend lebendig gestaltest.

Du wirfst deine Scheu vor weißem Papier über Bord und lässt mit magische Linien deiner Kreativität freien Lauf

 

Jeder erzählt dir, dass du kreativ deinen Palast gestalten und zeichnen kannst!

 

Du glaubst das nicht! 

 

Mut zu farbigen Wänden überfordert dich,

weißes Papier jagt dir Angst ein,

kreativ sind nur die anderen.

 

Mit diesen Ideen bist du nicht allein. Genau so ist es uns auch einmal ergangen.

 

Heute können wir dir zeigen wie du authentisch und erfolgreich deiner Kreativität Flügel verleihst.

 

Folge uns in diesen fünf Wochen und du kommst in deinen Flow!

Marina:

Mein Herz schlägt seit drei Jahren für die Neurographik! Ich war auch der schlichten Überzeugung, dass ich nicht zeichnen kann. Hihi!

Marshall Rosenberg sagt: Willst du so richtig unglücklich sein, vergleiche dich mit jemand anderem! 

Genau darum geht es – die eigene Geschichte zu erzählen, mit den eigenen Mitteln und der eigenen magischen Linie.

Jetzt zeichnen Menschen mit mir und sie sind begeistert, über das Ergebnis – ein Bild das Eigene erzählt.

    Susanne:

    Zuhause, ist mehr als ein Ort wo du gerade wohnst, es ist dein Refugium, Ausdruck deiner Persönlichkeit und Vorlieben. Ganz authentisch und eingigartig DU. 

    Dein Palast, mit deinen Farben, all deinen gesammelten Lieblingsstücken, aufregend, anregend, pulsierend und beschützend.

    Meine BauherInnen jonglieren jetzt mit ihren Farben, Formen und Proportionen und verändern ihre Räume je nach Lust und Laune.

    Ich würde sagen, dass dieser Kurs einen großen Anstoß gibt, Änderungen vorzunehmen.

    Man schiebt Dinge dieser Art gerne hinaus und ist sich gar nicht bewusst, was man noch alles verbessern kann. Also auf jeden Fall buchen!

     

     Warum ich Neurographik so gerne mit dir mache? 

    Weil du es so klar und mit ausreichend Zeit zum Umsetzen anleitest. 

    Es war noch nie dieselbe Methode, obwohl wir bald ein ganzes Jahr regelmäßig miteinander arbeiten.

    Damit du so richtig in die Lebendigkeit, Klarheit und Stärke eintauchst, zeigen wir dir wie und wo du dir einfache Impulse holst.

    Hier lernst du nicht nur, was du tun kannst, sondern du tust es!

    Du lernst wie du schnell und spritzig mit Farbe und Licht deinen Lieblingsraum aufpeppst.

    Du erfährst wie deine Räume zu deinem prachtvollen Palast werden

    Du lernst mit dem Stift magisch ein Blatt Papier zu erobern.

    Du wirst viele farbenfrohe und kraftvolle Bilder in den Händen halten.

    Ich würde sagen, dass dieser Kurs einen großen Anstoß gibt, Änderungen vorzunehmen.

    Man schiebt Dinge dieser Art gerne hinaus und ist sich gar nicht bewusst, was man noch alles verbessern kann. Also auf jeden Fall buchen!

     

     Warum ich Neurographik so gerne mit dir mache? 

    Weil du es so klar und mit ausreichend Zeit zum Umsetzen anleitest. 

    Es war noch nie dieselbe Methode, obwohl wir bald ein ganzes Jahr regelmäßig miteinander arbeiten.

    Du erlebst dein Home-Office-Refugium als eine unendliche Quelle der Inspiration und Energie, mit all deinen Neuentdeckungen die du über Sommer gesammelt hast.

    Die genießt die unbändige Lust auf  Neubeginn, Farbe, Bewegung – frischer Wind fegt ums und ins Haus.

    Du weißt genau welche Veränderungen eine wirkliche Verbesserung bringen, leicht von der Hand gehen, wirklich Spaß machen und in der Umsetzung viel Freude bringen.

    Du setzt endlich um, was schon lange in deinem Kopf herum schwirrt. 

    Du jonglierst mit deinen Farben, Formen und Proportionen und veränderst deine Räume je nach Lust und Laune.

    Du hast eine genaue Vorstellung über das was du willst.

    In „Achtung, frisch gestrichen!“ bist du nicht allein!

    Wir gehen gemeinsam . . . wir teilen unsere Erlebnisse . . . wir unterstützen uns gegenseitig . . . feiern unsere Freuden!

     

    Hallo, ich bin Susanne.

    Wohnexpertin und Designerin. Eine der schönsten Aufgaben ist es, ein Zuhause für sich und seine Familie zu schaffen. Eine kleine Welt von Behaglichkeit, Sicherheit und Wärme. Mich begeistern Farben, Proportionen und Licht, da diese 3 Säulen schnell und nachhaltig deine Räume verändern.

    Inspiriert von der Vielfältigkeit der Natur, freu ich mich dir zu zeigen wie du mit Leichtigkeit und Freude, dein Zuhause, dein Home-Office-Refugium, deinen Energiespeicher auffüllt.

     

    Hallo, ich bin Marina

    Hallo, ich bin Marina, eine der ersten Neurographik-Trainerinnen im deutschsprachigen Raum. Nachdem ich mich viele Jahre als Trainerin mit der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg beschäftigt habe, bin ich eines Tages sang- und klanglos der Neurographik anheim gefallen. Immer noch liebe ich Wortwitz und bin fasziniert von der Macht der Sprache, gleichzeitig bin ich fasziniert von der neurographische Bildsprache, die Ideen sprühen lässt, leicht mit Farben, Formen und Linien spielt.

     

    Du sagst, du kannst nicht zeichnen. Ich sage: ich beweise dir das Gegenteil!

     

     

     

    Wir sind Susanne und Marina, haben uns mit Haar und Haut (und manchmal mit Schokolade im Mund) den Farben, Formen, Proportionen, Licht und Linien verschrieben.

    Willst du mehr über unseren Fug und manchmal Unfug erfahren, dann mal los!

     

    Ja ich bin beim Workshop dabei!

    @Copyright by Susanne Korab 2021; @Copyright by Marina  Linder 2021